Projektleiter*in Stadionsicherheit (m/w/d)

Befristet, Vollzeit · All Venues

Lesen Sie die Stellenbeschreibung in:
Beschreibung
Der*die Projektleiter*in Stadionsicherheit (m/w/d) wird die Sicherheits- und Serviceanforderungen, die vom zentralen Team bereitgestellt werden, vor Ort im EURO 2024 Stadion umsetzen. Die Hauptverantwortung liegt darin, die Anforderungen der UEFA und der EURO 2024 GmbH, der öffentlichen und privaten Behörden und anderer EURO 2024-Interessensgruppen im Rahmen des Sicherheitskonzepts abzustimmen und einen reibungslosen Übergang in einen operativen Plan und eine effektive Umsetzung in jedem der Stadien zu gewährleisten.
Der Rahmen
Start: 15.01.2024
Ende: 31.07.2024

Bewerbungsfrist: 23.04.2023

Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung an, für welche(n) Standort(e) Sie zur Verfügung stehen.
Aufgabenbereiche
  • Unterstützung des Veranstalters bei der Umsetzung des Sicherheits- und Gefahrenabwehrkonzepts und der dazugehörigen Dokumente 
  • Sicherstellen, dass alle Unterlagen vorhanden sind, um die örtlichen Rechtsvorschriften zu Themen im Zusammenhang mit Sicherheit und Gefahrenabwehr (außer Arbeitsschutz) einzuhalten 
  • Koordinierung des Beschaffungsplans mit jedem Veranstaltungsort für die Ausrüstung, die für die Durchführung der Sicherheitsmaßnahmen für diese Veranstaltungen benötigt wird 
  • Koordinierung des Projektplans/Zeitplans und des Budgets für den Veranstaltungsort  
  • Sicherstellen, dass die Verpflichtungen jeder Partei im Hinblick auf die Umsetzung des Gesamtkonzepts/der Gesamtkonzepte erfüllt werden 
  • Überprüfung der privaten Sicherheits- und Stewarding-Einrichtungen mit den Veranstaltungsorten und Anpassung an die veranstaltungsspezifischen Anforderungen 
  • Unterstützung bei der Schulung von privaten Sicherheitsdiensten und freiwilligen Sicherheitskräften, um die Veranstaltung an jedem Veranstaltungsort durchzuführen 
  • Teilnahme an der regelmäßigen Kommunikation mit der UEFA und der EURO 2024 GmbH, um die Abstimmung zwischen allen Beteiligten zu gewährleisten 
  • Teilnahme an Ortsbesichtigungen und allen relevanten Treffen zu Sicherheitsfragen und verwandten Themen 
  • Koordinierung der Erstellung von Plänen und/oder Präsentationen, die die bestehenden Planungen im Detail darstellen
Ausbildung
  • Hochschulabschluss in Projektmanagement oder gleichwertiger Abschluss
Berufserfahrung
  • Mindestens fünf Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung mit Sportveranstaltungen
Fähigkeiten & Kompetenzen
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement (Fortgeschritten)
  • Projektleitung (Fortgeschritten)
  • Deutsch (Fließend)
  • Englisch (Fortgeschritten)
  • Jede andere Sprache ist von Vorteil
  • Computerkenntnisse: Word, PowerPoint, Excel, Outlook
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten - mündlich und schriftlich
Über uns
Im Jahr 2024 richtet  Deutschland die 17. UEFA-Fußball-Europameisterschaft aus. Die Austragung des größten  europäischen Sportereignisses bietet der UEFA und dem DFB die einmalige  Gelegenheit, gemeinsam das Beste des europäischen Fußballs auf der Grundlage von Exzellenz, Nachhaltigkeit und Leidenschaft zu präsentieren. Der Anspruch dieses Turniers ist es, ein Beispiel für andere UEFA-Wettbewerbe zu sein und ein starkes Vorbild für die Zukunft des europäischen Fußballs zu hinterlassen. Die EURO 2024 GmbH, ein Joint Venture zwischen der UEFA Events SA und der DFB EURO GmbH, ist für die operative Planung und Durchführung des Turniers verantwortlich.

Die EURO 2024 GmbH legt Wert auf Vielfalt und ist bestrebt, bei allem was wir tun, integrativ zu sein. Wir streben danach, dass jeder den gleichen Zugang zu unserer Organisation hat, unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung, Alter, Behinderung, Religion, ethnischer Zugehörigkeit, Nationalität oder anderen persönlichen Merkmalen. Wenn Sie besondere Anforderungen in Bezug auf das Einstellungs- oder Vorstellungsgesprächsverfahren haben, erwähnen Sie dies bitte in Ihrem Anschreiben, damit wir sicherstellen können, dass Anpassungen vorgenommen werden, wenn Barrieren festgestellt werden.

Benefits für Mitarbeitende
  • Mitarbeiten und Mitgestalten bei der Austragung des größten europäischen Sportereignisses
  • Arbeiten in einem einzigartigen, spannenden und sportlichen Umfeld
  • Mobiles Arbeiten bis zu 40% pro Monat möglich
  • Arbeiten in einer diversen und modernen Teamstruktur
  • Regelmäßige Teamevents
  • Eine breite Vielfalt an Mitarbeiterangeboten
  • Persönliche Benefits, wie z.B. betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebliche Altersvorsorge
The job
The Venue Safety & Security Coordinator (m/f/d) will implement the Safety, Security and Service requirements, provided by the central team, on-site at the EURO 2024 stadium. The core responsibility will be aligning both the requirements set by the UEFA and EURO 2024 GmbH, the public and private authorities and other EURO 2024 stakeholders within the Safety & Security concept and ensuring a smooth transition into an operational plan and effective delivery at each of the stadiums.
The frame
Start date: 15.01.2024
End date: 30.07.2024

Application deadline: 23.04.2023

Please insert in your application for which venue(s) you would be available.
List of relevant tasks & responsibilities
  • Support the organiser with the implementation of the Safety & Security concept and supporting documents. 
  • Ensure all documentation is in place to comply with local legislation on topics relating to Safety and Security (excluding Health and Safety) 
  • Coordinate the procurement plan with each venue for the equipment needed to deliver the Safety and Security operations for these events 
  • Coordinate the project plan/timeline and budget for the venue  
  • Ensure obligations are met from each party in terms of delivery of the overall concept(s) 
  • Review private security and stewarding set up with the venues/sites and align it with the event specific requirements 
  • Support with event training for private security/stewarding organisations and Safety & Security volunteers to deliver the event in each venue/site 
  • Be part of regular communication with UEFA and EURO 2024 GmbH counterparts to ensure alignment between all involved stakeholder 
  • Take part in site visits and all relevant meetings on Safety & Security and related topics 
  • Coordinate the production of drawings and/or presentations which detail the planning in place
Education
  • University Degree in Project Management or equivalent
Work experience
  • minimum five years of experience as an executive or personal assistant
  • Relevant experience in sport events 
Set of Skills
  • Event management knowledge and experience (Proficient)
  • Project Management (Proficient)
  • German (Proficient)
  • English (Proficient)
  • Any other language an asset
  • Computer-literate: Word, PowerPoint, Excel, Outlook (Proficient)
  • Excellent communication skills – oral and written
About us

In 2024, Germany will host the 17th edition of the UEFA European Football Championship. Staging the biggest European sports event provides a unique opportunity for UEFA and DFB to jointly organise a celebration of the best of European Football, on the basis of excellence, sustainability, and passion. This flagship championship aspires to be a role model for other UEFA competitions, as well as leaving strong legacy for the future of European football. EURO 2024 GmbH, joint venture organisation between UEFA Events SA and DFB EURO GmbH, is responsible for the operational planning and implementation of the tournament.

The EURO 2024 GmbH values diversity and strives to be inclusive in everything we do. We aim for everyone to have equal access to our organisation regardless of sex, gender identification, sexual orientation, age, disability, religion, ethnicity, nationality, or any other personal trait. If you have any particular requirements in respect to the recruitment or interview process, please mention this in your covering letter so that we can ensure adaptions are made when there are barriers identified.



Employee benefits

  • Contribute to and help shape the staging of Europe's biggest sporting event

  • Varied and challenging tasks

  • Working in a unique, exciting and sporty environment

  • Mobile working possible up to 40% per month

  • Regular team events

  • A wide variety of employee benefits

  • Personal benefits, such as company health management, company pension scheme, free hot and cold beverages at the office

Vielen Dank für Ihr Interesse an der EURO 2024 GmbH!

Per Klick mehrere Dateien auswählen oder Drag-and-drop verwenden
Per Klick mehrere Dateien auswählen oder Drag-and-drop verwenden
Per Klick mehrere Dateien auswählen oder Drag-and-drop verwenden

Dokument wird hochgeladen. Bitte warten Sie.